Windows Phone 7 unter der Haube #2 – Die Grafik

Weiter geht es mit unserem Special “Windows Phone 7 unter der Haube”. Smartphones sind heute bereits vollständige Spiele-Handhelds. Mit Windows Mobile 6 hat Microsoft dies allerdings vernachlässigt. Mit dem neuen Betriebssystem will das Unternehmen aber nun in die Offensive gehen. Wir beleuchten heute die Grafikkeigenschaften von Windows Phone 7.

 Windows Phone 7 unter der Haube #2   Die Grafik

Die Grafik-Schnitstelle

Als Grafik-API kommt in Windows Phone 7 eine auf DirectX 10 basierende Runtime namens “Direct 3D 11″ zum Einsatz. Was DirectX auf dem PC im Stande ist zu leisten wissen wir alle bereits. Wir können also hoffen, dass Microsoft diese Architektur auch auf Windows Phone 7 erfolgreich etabliert. Besonders für Entwickler, die aus der PC-Branche kommen dürfte die Nutzung bekannter Schnittstellen sehr gut geeignet sein.

(via tweakers.net)


About the Author