Offiziell: Telekom liefert “NoDo” Update aus

Jetzt ist es wohl endlich so weit: Alle Besitzer eines mit Telekom-Branding versehenen HTC Mozart können sich nun auf das “NoDo” Update freuen: Eine offizielle Pressemitteilung der Telekom bestätigt nun, dass das Update momentan ausgeliefert wird. Den mit “Ende April” angegebenen Termin hat die Telekom somit nur knapp verpasst.

Für alle Besitzer eines Omnia 7 gibt es nun aber auch direkt eine schlechte Nachricht: Wie es aussieht, bewahrheiten sich die Befürchtungen, dass das Update momentan auf Eis liegt. In der Pressemitteilung der Telekom ist zum Omnia 7 absolut nichts zu finden. Auch wird stets nur das HTC Mozart angesprochen. Die Pressemitteilung lautet:

Endlich ist es soweit: Das erste Update für Windows Phone 7 ist offiziell nun auch bei uns für das HTC 7 Mozart freigegeben. Direkt nach Erhalt einer Push-Nachricht auf Ihrem HTC 7 Mozart (sofern am Gerät unter „Einstellungen/Handyupdate“ eingestellt) können Sie es installieren. Zur Ausführung des Updates benötigen Sie einen PC mit Internetverbindung sowie die kostenlose Zune Software.

Das Windows Phone 7 Update besteht aus zwei Updates: Mit dem ersten Update wird das Windows Phone 7 lediglich für das zweite Update (Funktions-Update) vorbereitet.

Update-Info auf dem Smartphone
Die Versendung einer Benachrichtigung über das Update per Push-Nachricht auf Ihr HTC 7 Mozart  ist ein automatisierter Prozess. Da er sich von uns nicht beeinflussen lässt, können wir auch keine verbindliche Aussage darüber treffen, wann die Benachrichtigung auf Ihrem Handy-Display erscheinen wird. Aber keine Sorge: Sie bekommen die Nachricht in jedem Fall. Das zweite Update wird dann spätestens drei Tage nach Erhalt der ersten Update-Benachrichtigung erfolgen.

Push-Nachrichten auf dem Windows Phone 7 freigeben
Push-Nachrichten über Updates erhalten Sie nur dann, wenn Sie die Push-Funktion auf Ihrem Handy freigeschaltet haben. Diese finden Sie unter „Anwendungen / Einstellungen / Handyupdate“. Hier müssen Sie die Felder „Benachrichtigen, wenn neue Updates verfügbar sind“ und „Updates über meine Datenverbindungen suchen“ aktivieren.

Update-Info über die Zune Software am PC
Update-Benachrichtigungen erhalten Sie nicht nur auf Ihrem Windows Phone 7. Auch über die Zune Software am PC lassen sich Update-Informationen einsehen. Möchten Sie manuell überprüfen, ob ein Update für Sie vorliegt, schließen Sie Ihr Windows Phone 7 an den PC an und wählen Sie  „Einstellungen / Telefon / Aktualisieren“. Sofern ein Update vorliegt, wird es Ihnen dort angezeigt.

Eine detaillierte Anleitung sowie wichtige Informationen zum Update-Prozess und den Prozess-Voraussetzungen, finden Sie ab dem 03.05.2011 unter www.telekom.de/windows-phone.

Wenn ihr das Update einige Stunden früher haben möchtet, könnt ihr anhand unserer Video-Anleitung, die wir am Wochenende veröffentlicht haben, das Update eventuell erzwingen. Das klappt zwar nicht immer, ist aber einen Versuch wert.

Solltet ihr das Update bereits erhalten haben, schreibt uns eure Erfahrungen gerne in die Kommentare.

(Quelle: Pressemitteilung Telekom / via Windows Smartphones)

[amtap amazon:asin=B0046Z7R6U]


About the Author