Lang lebe der Akku: Update für Nokia Lumia 800 steht bereit

Nokia Lumia 800 quer Lang lebe der Akku: Update für Nokia Lumia 800 steht bereit

Update fürs Nokia Lumia 800. Bild: pocketnow.com

Mit seinem Lumia 800 veröffentlichte der finnische Hersteller Nokia im vergangenen Jahr das erste Smartphone, mit dem Windows Phone 7.5 alias Mango ab Werk ausgeliefert wurde. Doch die Veröffentlichung des Flaggschiffs aus der Lumia-Reihe brachte auch ein paar Probleme mit sich. Allen voran die Leistung des Akkus machte Zicken. Jetzt gibt es endlich frohe Kunde: Denn mit einem Update schafft Nokia Abhilfe. Nach der Aktualisierung soll sich die Akkulaufzeit sogar verdoppeln.

Die schlechte Nachricht: Die Aktualisierung wird von den jeweiligen Mobilfunkbetreiber selbst ausgeliefert, und die Vergangenheit hat gelehrt, dass das bisweilen dauern kann. Informationen, wann deutsche Mobilfunk-Unternehmen mit der Bereitstellung der Updates beginnen werden, gibt es noch keine. In Großbritannien hat aber Vodafone bereits damit begonnen. Für alle, die das Nokia Lumia 800 nicht über einen Mobilfunkbetreiber erworben haben, beginnt das Rollout in Kürze. Das hat der finnische Smartphone-Hersteller bereits bestätigt.

Doppelte bis dreifache Akkuleistung

Das Update bringt vor allem eine deutliche Optimierung der Akkuleistung. Einige Experten rechnen sogar mit einem bis zu dreifach längeren Durchhaltevermögen statt „nur“ mit doppelt langer Akkudauer, was jeden User des Lumia 800 sicher schon erfreuen würde. Ohne das Update kam es vor, dass das Smartphone noch nicht einmal acht Stunden am Stück schaffte. Mit dem Update-Paket schnüren die Finnen übrigens auch einen optimierten Bass beim Musikhören, dauerhaft beleuchtete Hardware-Tasten sowie einen verbesserten Weißabgleich im Bereich der Kamera. Dort steht der Fokus-Modus der Cam jetzt auch standardmäßig auf „normal“.


About the Author