Das neue iPhone X und iPhone 8 unterstützen erstmals das drahtlose Laden in einem Apple Smartphone – aber was ist es, wie funktioniert es und lohnt es sich?

Wie lade ich mein Handy drahtlos auf?
Das drahtlose Laden bedeutet, wie der Name schon sagt, dass Sie kein Kabel mehr an Ihr Smartphone anschließen müssen, um es aufzuladen. Das einfache Auflegen auf eine spezielle Matte oder Tischplatte reicht aus, um den Akku Ihres Smartphones aufzuladen, sei es das iPhone X, iPhone 8, Samsung Galaxy S8 oder eine beliebige Anzahl verschiedener Smartphones, die das drahtlose Laden unterstützen.

Was brauche ich?
Du brauchst zwei Dinge. Das erste ist ein Smartphone, das das drahtlose Laden unterstützt, oder ein Gehäuse, das Sie anziehen können, um das drahtlose Laden hinzuzufügen, wenn es nicht eingebaut ist.

Die zweite ist ein kabelloses Ladegerät. Diese kleinen Pucks oder Matten gibt es in verschiedenen Formen und Größen, von größeren mausmattenartigen Dingen bis hin zu kleinen Scheiben, die in Möbel eingebaut sind, und sind ab ca. £10 erhältlich.

Ist es schneller?
Samsung Galaxy S8 auf einem kabellosen Ladegerät.
Facebook Twitter Interesse
Samsung Galaxy S8 auf einem kabellosen Ladegerät. Foto: Samsung
In den meisten Fällen ist das drahtlose Laden langsamer als das Laden über ein Kabel für Smartphones mit Schnellladetechnologie, wie beispielsweise das Galaxy S8.

Einige drahtlose Ladegeräte sind schneller als andere, mit modernen, leistungsstärkeren Ladegeräten, die in der Lage sind, ein Smartphone mit großem Akku in etwa zwei Stunden vollständig aufzuladen. Sie werden typischerweise nach Leistung bewertet, mit 5W und 10W Ladegeräten, die üblich sind, oder nach Ausgangsstrom, mit 1A bei 5V drahtlosen Ladegeräten, vergleichbar mit einem Standard 1A USB-Kabel-Ladegerät, wie es mit dem iPhone 7 geliefert wird.

Was ist das drahtlose Aufladen von’Qi’?
Es gibt eine Reihe von konkurrierenden Standards in der Branche der drahtlosen Aufladung, die für tragbare Geräte wie Smartphones entwickelt wurden. Die meisten Smartphones unterstützen sowohl das Qi des Wireless Power Consortium als auch die Standards PMA oder AirFuel Alliance, so dass sie mit den meisten verfügbaren Ladegeräten funktionieren.

Qi entwickelt sich schnell zum beliebtesten handy ladestation selber bauen und wird von Apple für sein neues iPhone 8 und iPhone X verwendet.

Wie funktioniert es?
Das drahtlose Laden funktioniert durch die Übertragung von Energie vom Ladegerät auf einen Empfänger auf der Rückseite des Telefons mittels elektromagnetischer Induktion. Das Ladegerät erzeugt mit einer Induktionsspule ein elektromagnetisches Wechselfeld, das die Empfängerspule im Telefon wieder in Strom umwandelt und in die Batterie einspeist.

Der kabellose Ladeseitentisch von Ikea.
Sie müssen typischerweise in unmittelbarer Nähe zueinander und korrekt übereinander ausgerichtet sein, obwohl eine feste Ausrichtung in der Regel nicht erforderlich ist.

Wiederaufladbare Zahnbürsten und andere Bad-Accessoires verwenden seit den 90er Jahren das induktive Laden.